Partner

NAPOLEON

Die Firmen­ge­schichte beginnt 1976 mit dem Firmen­in­haber Wolfgang Schroeter. In diesem Jahr gründete er einen kleinen Stahl­ver­ar­bei­tungs­be­trieb in Barrie, Ontario, Kanada, wo er mit der Herstellung von Stahl­ge­ländern begann. Damals konnte noch niemand den unglaub­lichen Erfolg von Wolf Steel Ltd. und der später folgenden Napoleon®-Kamine und Napoleon®-Gourmet-Grillmodelle vorher­sehen.

Seit der erste Holzofen vor 30 Jahren vom Band rollte, hat sich Wolf Steel intensiv der Herstellung heraus­ra­gender und erfolg­reicher Produkte verschrieben. Das ursprüng­liche Ofenmodell war zweitürig, aus solidem Gusseisen und wurde auf 93 m² Herstel­lungs­fläche gefertigt. 1981 wurde der Name „Napoleon®“ geboren. Unter diesem Namen wurde auch das erste Ofenmodell mit einer einzelnen Glastür aus hitze­be­stän­diger Pycroceram-​​Glaskeramik herge­stellt – damals ein Novum in dieser Branche. Dies war der erste unter vielen wichtigen Meilen­steinen für Wolf Steel: über die nächsten Jahre wuchs die Nachfrage nach Napoleon®-Holzöfen stetig über die Grenzen von Ontario und Kanada hinaus und weitete sich langsam bis in die USA aus.

Napoleon® arbeitet gemeinsam mit seinen Kunden am Entwurf und an der Imple­men­tierung von neuen Funktionen und Ausstat­tungs­merk­malen, die von anspruchs­vollen Konsu­menten in der ganzen Welt gefordert werden. Napoleon® nimmt immer wieder eine Vorrei­ter­rolle bei der Entwicklung neuer und innova­tiver paten­tierter Techno­logien ein: luxuriöse Gourmet-​​Gasgrills, exklu­sives Infrarot-​​Grillerlebnis und einige der fortschritt­lichsten Techno­logien in Nordamerika. Innovative technische Leistung und Design, fortschritt­liche Herstel­lungs­pro­zesse, engagierter Kunden­dienst, hervor­ra­gende Produkt­qua­lität und überlegene Garan­tie­leis­tungen unter­scheiden Napoleon® von seinen Mitbe­werbern.

  • NAPOLEON
  • Wolf Steel Europe B.V.
  • Poppen­bouwing 29 – 31
  • 4191 NZ Gelder­malsen
  • Nieder­lande

Datenschutz